Sprechstunden

 

Fußsprechstunde am Diabeteszentrum:

Der Chefarzt betreibt im Rahmen seiner Ermächtigung eine Fußsprechstunde. Dort können auf Überweisung von fachärztlich tätigen Internisten oder Diabetologischen Schwerpunktpraxen Patienten mit Diabetischem Fußsyndrom vorgestellt werden. Neben der Behandlung von Fußulcera bei Menschen mit Diabetes mellitus ist im Bedarfsfall auch die Schuhversorgung oder die Einleitung einer podologischen Behandlung möglich. Durch die langjährige Erfahrung von Dr. Werner auf dem Gebiet der Fußbehandlung können auch komplizierte Verläufe beurteilt und die entsprechenden Behandlungsstrategien empfohlen werden.
Terminvereinbarung: Einen Termin zur Fußsprechstunde können Sie über Frau Buss unter der Rufnummer 05524-81219 ausmachen:

 


Sprechzeiten der Fußambulanz

Montag         08.00 Uhr – 10.30 Uhr
Donnerstag  13.30 Uhr – 16.00 Uhr

 

 

Privatsprechstunde am Diabeteszentrum:


Herr Dr. Werner führt ebenfalls eine Privatsprechstunde durch. Die Kontaktaufnahme ist unter der Telefonnummer 05524-81219 möglich.

 


Sprechzeiten Privatsprechstunde:

Montag         10.30 Uhr – 11.30 Uhr
Donnerstag  16.00 Uhr – 17.00 Uhr

 
Kooperationen:


Bei der Behandlung des Krankheitsbildes Diabetisches Fußsyndrom ist eine fachübergreifende Zusammenarbeit extrem wichtig. Nur so können Amputationen verhindert werden. Herr Dr. Werner arbeitet im Bedarfsfall mit Angiologen, erfahrenen Fußchirurgen, Orthopädie-Technikern und Podologen zusammen. Es wird ebenfalls großen Wert auf die enge Absprache mit den überweisenden Ärzten der Patienten gelegt.
 
Link Fußstation
Link Angiologie