GP des Diabeteszentrums Bad Lauterberg

 

 

Der Patiententag 2016 stand unter dem Motto "Diabetes, Bewegung und Sport". Neben Vorträgen gab es eine Radsportveranstaltung für Jedermann. Nach Start des Bambini-Rennens durch Bürgermeister Dr. Thomas Gans schickte der Göttinger Landrat Bernhard Reuter ca. 60 Hobbyradler auf einen 21 km Rundkurs um den Kurpark von Bad Lauterberg. In der Mittagshitze fuhren die Rennradler ein Punkterennen. Die Zuschauer konnten sowohl den erfolgreichen Ex-Profi Robert Förster als auch den extra aus Neuseeland zu uns geflogenen Profi des Teams Novo Nordisk Scott Ambrose hautnah beim Rennen erleben. Scott ist selbst an Typ 1 Diabetes erkrankt und machte allen Patienten Mut, trotz ihrer Erkrankung am Leben teilzunehmen. Außerdem nahmen Radsportler des Tuspo Göttingen Weende um Karlo Heider (Sieger seiner Altersklasse bei den Cyclassics Hamburg 2016) teil. Ein besonderer Respekt galt den Senioren des RV Wanderlust Heinrich Zoubek und des Polizei SV Iserloh Siegbert Schulz.

 

 

 

Fotos von Caspari, Bleß, Schulze, Rother

 

   
   
   

 

   
    Siegerehrung des Kinderrennens mit Dr. Gans und Robert Förster     Dirk Hein - nicht nur die Kinder waren über seinen Auftritt begeistert
   
   Rene Jakobs und Dr. Thomas Werner bei der Moderation    Sebastian Albert vom Cruiser- Verleih Nordhausen mit coolen Bikes
   Das Team der KSG Bad Lauterberg bei den Startvorbereitungen    Fahrer des Team Novo im Fahrerfeld
   
    Auch mit dem Hochrad kann man den schwierigen Kurs bewältigen    Heike Schulze überholt einen Fahrer des Team Omnipod
   

 

 

 

 

   
   
 

   Uta Bruns, Vizepräsidentin Breiten- und Freizeitsport des

   Niedersächsischen Radsportverbandes beim Start des 42 km- Rennens

    Scott Ambrose, Robert Förster und Stefan Heider fahren um die Sprintpunkte

 

 

 

 

 

   

   Siegerehrung des Abbott- Sprintpreises: Ricarda Wolfram und Marion Männel

   gratulieren Robert Förster / im Hintergrund Karlo Heider

   Die Sieger des Profirennens: Robert Förster, Oliver John und Scott Ambrose

 

 

  Weitere Bilder können Sie sich unter www.blitzlicht-nordhausen.de anschauen.

 

Hier die Siegerlisten:

ErVolksradler- Preis der Volksbank im Harz:

1. Martin Pflegel / Team Novo Nordisk (45:01:68)

2. Markus Wolter / Team Balance Fitness Club Bad Lauterberg (45:01:91)

3. Thomas Grafe / Team Diabeteszentrum Bad Lauterberg (47:27:44)

4. Benjamin Scheffler / KGS Bad Lauterberg Schüler Team (47:31:17)

5. Danjel Mai / Team Diabeteszentrum Bad Lauterberg (47:48:80)

6. Andeas Wand / Team Balance Fitness Club Bad Lauterberg (47:50:74)

7. Peter Gallin / Team Abbott Diabetes care

8. Stefan Hein / Team Roche

9. Thorsten Schramm / Team Diabeteszentrum Bad Lauterberg

10. Rainer Wolfram / Team Abbott Diabetes care

 

Einzelwertung 42 km- Rennen:

1. Robert Förster / Team Diabeteszentrum Bad Lauterberg (1:16:33:71)

2. Oliver John / Team Diabeteszentrum Bad Lauterberg (1:18:11:90)

3. Scott Ambrose / Team Novo Nordisk (1:18:12:53)

4. Stefan Heider / Tuspo Weende Radsport (1:18:14:82)

5. Karlo Heider / Tuspo Weende Radsport (1:18:16:07)

6. Jörg Wehner / Team Novo Nordisk

7. Arne Reichelt / Team Omnipod

8. Hendrik Petrow / Tuspo Weende Radsport

9. Mathias Heinz / Team Diabeteszentrum Bad Lauterberg

10. Claus Kopp / Team Diabeteszentrum Bad Lauterberg

11. Martina Horlemann / Team Novo Nordisk

12. Thomas Riecke Hollstein /Team Novo Nordisk

13. Thomas Werner / Team Diabeteszentrum Bad Lauterberg

14. Gerhard Pichert / Team Balance Fitness Club Bad Lauterberg

DNF Heinrich Zoubek
DNF Siegbert Schulz
DNF Hauke Groth